Google bewertet bestimmte Keywords neu

Veröffentlicht von in Google & Co

Eben noch sorgte das  Google Update Penguin 2.0  für Aufruhr in der SEO-Welt. Jetzt hat Google angekündigt, das Ranking bestimmter Keywords zu aktualisieren.

Befinden sich Ihre Keywords in der anvisierten Gruppe?

google_keywordsFalls ja: Gehören Sie zu den Gewinnern oder Verlierern des neuen Rankings?
Welche Keywords sind vom Ranking-Update betroffen?
Google aktualisiert das Ranking von Keywords, die von Spammern aktuell häufig genutzt werden. Google definiert in diesem Kontext SEOs als Spammer, deren Artikel vor bestimmten Keywords strotzen, aber tatsächlich keinerlei Mehrwert für die User bieten. So wird versucht, ohne viel Aufwand im Google-Ranking aufzusteigen.

Möglicherweise sind Ihre Keywords spambelastet, auch wenn Sie nicht zu der von Google als Spammer definierten Gruppe gehören.

Häufig auftretende Kombinationen mit monetären oder werbewirksamen Versprechungen werden zukünftig von Google besonders kritisch beäugt.

Bitte überprüfen Sie Ihre Keywords.

Google bewertet u.A. diese Keywords neu:

  • günstig + Produkt
  • kostenfrei + Dienstleistung
  • bestes + Produkt
  • Testsieger + Produkt

Weitere Artikel

  • WordPress SpamWordPress Spam WordPress Usern ist das Problem schon länger ein Dorn im Auge: WordPress Spam ist ein beständig wachsendes Übel. WordPress Spam ist ein wirklich großes Problem, den insbesondere WordPress […]
  • WordPress Backdoor findenWordPress Backdoor finden WordPress Backdoor in einer WordPress-Site entdecken und beheben. Wie Sie sich vor der Gefahr eines WordPress-Hacker Angriffes schützen können.
  • Facebook Vanity URLFacebook Vanity URL Über Facebook Fanpages und Social Media Marketing Bei der Namensfindung für eine Facebook Fanpage gibt es einiges zu bedenken Welche Namen sind geeignet und erlaubt ? Ist […]
  • So sichern Sie Ihren WordPress Author LinkSo sichern Sie Ihren WordPress Author Link Eine simple Abfrage macht es Hackern einfach den Benutzernamen einer WordPress Installation auszulesen. So sichern Sie Ihren WordPress Author Link